HERZLICH WILLKOMMEN!

 

SCHULE MIT KULTUR

SCHULE MIT BLAUEM BAND

MUSISCH UND INKLUSIV

 

Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie nach bei Schulphilosophie,  Ganztagesangebot und Neuigkeiten! 

 

   

 

 

 

Unsere Anne

 

 

Oberschule mit vielen Ganztagsangeboten

 

Tagesrhythmus: je 70`Lernen, dann Pause

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

300 Schüler und ca. 40 Mitarbeiter

 

gut zu erreichen mit Bus und Bahn

 

vernetzt im Stadtteil

 

international und vielfältig

 

 

 

Uns verbindet: 

Wir musizieren gemeinsam, ob

Bass und Blech,

Taste und Tuba,

Stimme und Saite,

Klarinette und Klangholz,

 Gesang und Gitarre,

... 

Hoffentlich 2021 auch wieder

in der Öffentlichkeit !

 

Aktuell         06.05.2021

 

Abschlussklassen 

Es geht weiter wie bisher im Wechselunterricht, nächste Woche die weißen Gruppen 10 + 9H, allerdings nur in den bis heute gewählten Prüfungsfächern.

Jeder testet sich 2x in der Woche; bei uns montags und donnerstags.

Wer sich selbst daheim testet zeigt bitte das unterschriebene Bestätigungsformular montags und donnerstags am Eingang vor und gibt es dann beim Lehrer in der 1. Lerneinheit ab.  

Die Abmeldung vom Präsenzunterricht ist durch die Sorgeberechtigten weiterhin möglich. 

 

Es gelten Masken- und Abstandsregeln, alle stehen in Lernsax/Institution/Dateien/Schulorganisation/21-04-08 Handzettel Corona: medizinischer Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht  (bei medizinisch begründeter Ausnahme Abgabe des  ärztlichen Attestes bei der Schulleitung). Während jeder Lerneinheit gibt es 20´ "Maskenpause".

Weiterhin bitte ich um Einhaltung der Regeln bei Krankheitssymptomen (siehe Übersicht unten), damit wir alle gesund bleiben und alle gesund die Prüfungen ab Ende Mai absolvieren können.

Klar ist, dass während der langen schriftlichen Prüfungen keine Maskenpflicht gilt. Wir nutzen viele Zimmer, damit große Abstände gewährleistet werden.

  

Klassen 5-9R 

Lernen daheim mit Moodle geht weiter. Es gelten die Stundenpläne vom Februar mit A- und B-Woche. 

Ab 10.05.21: A-Woche. 

Jeder Schüler sollte täglich seine Mitteilungen in Lernsax in den Gruppen Institution und eigene Klasse lesen. Dort veröffentlichen wir auch Wichtiges für die Eltern. 

 

Unterricht daheim

Aufgrund der geringen Bandbreite von 16 MBit/s ist der Unterricht per Videokonferenz nur in wenigen Fällen.

 

Sprechzeit

Lernzeit mittwochs 13.-14.00 Uhr: Alle Lehrer*innen sind per Mail/Lernsax und Sprechblase/Moodle erreichbar. Antworten kommen sofort!

   

 

Klassenstufe wiederholen?

Soll mein Kind die Klasse wiederholen? Oft erreichen uns Fragen dazu. Nachfolgend die Informationen des Kulturministers, nachzulesen auch unter https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/04/19/kultusministerium-legt-plan-zur-bewaeltigung-von-lerndefiziten-vor/:

 

"Nur für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen kann im Schuljahr 2020/21 die Schulleiterin bzw. der Schulleiter in begründeten Einzelfällen eine freiwillige Wiederholung zulassen, ohne dass diese auf die Schulbesuchsdauer angerechnet wird. Wichtig ist allerdings, dass diese Entscheidung spätestens vor der letzten mündlichen Prüfung getroffen wird.

Für alle übrigen Schülerinnen und Schüler gilt: Die freiwillige Wiederholung einer Klassenstufe wird auf die Schulbesuchsdauer angerechnet und gilt als Nichtversetzung. Wie bisher gelten die Versetzungsregelungen der jeweiligen Schulordnungen. Maßgeblich sind die auf den Jahreszeugnissen ausgewiesenen Noten. Die Corona-Pandemie gilt als wichtiger Grund nach dem Schülerinnen und Schüler, die nicht zu versetzen wären, versetzt werden, wenn sie aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und bisherigen Gesamtentwicklung den Anforderungen der nächsthöheren Klassenstufe voraussichtlich ge-wachsen sein werden.

Die Erwägung einer freiwilligen Wiederholung ist immer eine sehr schwierige Einzelfallentscheidung. Sie muss von Schule gemeinsam mit den Eltern und sehr verantwortungsvoll getroffen werden. Im Regelfall wollen die Schüler in ihrer Klasse weiterlernen. Defiziten, die alle Schülerinnen und Schüler der Klasse betreffen, wird so gemeinsam begegnet.

Zu beachten ist auch, dass sich der Weggang aus der Klassengemeinschaft und von den vertrauten Fachlehrerinnen und -lehrern so demotivierend auswirken kann, dass auch die Wiederholung keinen Erfolg bringt.

Den Anschluss des Einzelnen bei Leistungsschwächen an das Klassenniveau kann eine individuelle und zeitlich beschränkte intensive Förderung ermöglichen. Durch die geplanten Lehrplananpassungen und die Möglichkeit, Unterrichtsstoff zu widerholen bestehen dafür sehr gute Voraussetzungen."

 

  Im Namen der Schulgemeinschaft Ulrike Schulz